Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Gebühren, Abgaben & Tarife

Was kostet wieviel?

Seite /

Menge Tarif  
Müllsack € 6,50 je Sack
80 Liter Müllbehälter € 6,80 je Entleerung
120 Liter Müllbehälter € 8,10 je Entleerung
240 Liter Müllbehälter € 16,30 je Entleerung
1100 Liter Müllbehälter € 81,00 je Entleerung

Menge Tarif  
80 Liter Müllbehälter € 8,65 je Entleerung
120 Liter Müllbehälter € 10,70 je Entleerung
240 Liter Müllbehälter € 17,70 je Entleerung
     
     

Die Höhe der Abfallabfuhrgebühr im Sonderbereich ist eine Mindestgebühr (Bereitstellungsgebühr). Sie setzt sich je Wohneinheit und je 2 Personen aus 13 Abfuhren von Müllsäcken zusammen.

Die Reglungen gemäß lit. a und b gelten für Personen mit Hauptwohnsitz, Nebenwohnsitz und Zweit- und Ferienwohnsitz.

Mindestbeitrag 84,50 € pro Jahr pro 2 Personen

 


je 80 Liter als zusätzliche Tonne 0 € pro Abfuhr

je 120 Liter als zusätzliche Tonne (bei 2 Anspruchsberechtigten) 0 € pro Abfuhr



Die Benützungsgebühr für die Aufbahrungshalle Gallizien beträgt € 110,00 pro Aufbahrung.


Abgabengegenstand Höhe inkl. 10 % Mwst.
Einzelgrab € 120,00 für 10 Jahre
Familiengrab € 240,00 für 10 Jahre
Urnennische € 250,00 für 10 Jahre

Das Halten von Hunden unterliegt aufgrund bundesgesetzlicher bzw. landesgesetzlicher Ermächtigung der Hundeabgabe.

Höhe der Abgabe jährlich

€ 15,00 pro Hund
€ 7,00 Hundemarke

 


Zur Deckung der Kosten der Errichtung  der Gemeindewasseranlage wird ein Wasseranschlussbeitrag (Ergänzungsbeitrag, Nachtragsbeitrag) vorgeschrieben.

Je Bewertungseinheit nach dem Kärntner Gemeindewasserverorgungsgesetz € 1.453,46


Abgabengegenstand Höhe inkl. 10 % Mwst.
Mindestverbrauch € 80,00 (50 m³ jährlich)
Wasserbenützungsgebühr pro m³ € 1,60
Zählermiete Wohnhaus € 9,00 jährlich
Zählermiete Industrie € 78,00 jährlich

Zur Deckung der Kosten der Errichtung  der Kanalisationsanlage wird ein Kanalanschlussbeitrag (Ergänzungsbeitrag, Nachtragsbeitrag) vorgeschrieben.

Je Bewertungseinheit nach dem Kärntner Gemeindekanalisationsgesetz € 2.543,55


Für die Bereitstellung und für die Möglichkeit der Benützung der Kanalisationsanlage ist eine Bereitstellungsgebühr, für die tatsächliche Inanspruchnahme der Kanalisationsanlage eine Benützungsgebühr, zu entrichten.


Höhe inkl. 10 % Mwst. Bereitstellungsgebühr pro Bewertungseinheit Benützungsgebühr pro m³ Wasserverbrauch
ab 01.07.2020 € 131,50 € 2,05
ab 01.07.2021 € 132,00 € 2,10


Alter monatlicher Betreuungsbeitrag
   
KG-Beitrag verpfl. KIGA-Jahr bis 31.08.2022 113,00
KG-Beitrag 3- bis 5-jährige bis 31.08.2022 117,00
KG-Beitrag <3-jährige bis 31.08.2022 170,00
Essensbeitrag bis 31.08.2022 40,00
   
KG-Beitrag verpfl. KIGA-Jahr ab 01.09.2022 115,00
KG-Beitrag 3- bis 5-jährige ab 01.09.2022 119,00
KG-Beitrag <3-jährige ab 01.09.2022 172,00
Essensbeitrag ab 01.09.2022 40,50

Abgabe pro Nächtigung
Ortstaxe € 1,60
Nächtigungstaxe € 0,60

Abgabengegenstand Höhe inkl. 10 % Mwst.
Nutzfläche bis 60 m² € 160,00 jährlich
Nutzfläche von 61 bis 100 m² € 240,00 jährlich
Nutzfläche mehr als 100 m² € 320,00 jährlich

Abgabengegenstand Höhe
3-Tages Tarif € 56 monatlich
6-Tages Tarif € 90 monatlich
pro Essen € 3,90

Abgabengegenstand Höhe inkl. 10 % Mwst.
Nutzfläche bis 30 m² € 4,70 monatlich
Nutzfläche von 31 bis 60 m² € 10,60 monatlich
Nutzfläche von 61 bis 90 m² € 17,70 monatlich
Nutzfläche mehr als 90 m² € 29,50 monatlich