Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Energie & Umwelt

e5 - Gemeinde Gallizien

Das „e5  Programm für energieeffiziente Gemeinden“ ist ein Programm zur Qualifizierung und Auszeichnung von Gemeinden im Bereich Energieeffizienz und Klimaschutz. Kaum eine andere Initiative kann auf Gemeindeebene einen ähnlich erfolgreichen wie umfassenden und konsequenten Ansatz vorweisen.

Das e5 Programm wendet sich bundesweit an Gemeinden, die den effizienten Umgang mit Energie und die Nutzung erneuerbarer Energieträger in den Vordergrund stellen. Die Erreichung von Klimaschutzzielen, der schonende und nachhaltige Umgang mit Energie, sowie der effiziente Einsatz erneuerbarer Energieträger sind die Hauptaufgaben denen wir uns stellen müssen.

Umgelegt auf Kärnten haben wir extremen Handlungsbedarf. Zur Steigerung der Energieeffizienz in den Gemeinden bietet das e5 Programm den dazugehörigen Rahmen.

Gestartet wurde in Österreich 1998, in Kärnten im Herbst 2004 mit dem e5 Programm. Derzeit nehmen österreichweit bereits 240 Gemeinden und Städte aus 7 Bundesländern am e5 Programm teil. Darunter seit 2011 auch die Landeshauptstadt Klagenfurt.

Zentrales Element des e5 Programms ist ein gemeinsam erarbeiteter Maßnahmenkatalog, der sämtliche energierelevanten Bereiche einer Gemeinde abdeckt und an dessen Umsetzungsgrad der entwickelten Maßnahmen eine Gemeinde eingestuft und gemessen werden kann. Diesem Umsetzungsgrad entsprechend werden die Gemeinden mit bis zu fünf „e“ ausgezeichnet. Jene Gemeinden, die mindestens drei „e“ erreichen, erhalten den European Energy Award®, Gemeinden mit fünf „e“ können sich für den European Energy Award® Gold bewerben, die Sieger werden in einem internationalen Audit gekürt.


Seite /

Seite /

Seite /

Seite /


Klima- und Energie-Modellregion Südkärnten

Klima-und Energie-Modellregionen ist ein Programm des Klima- und Energiefonds. Im Rahmen des Programms werden regionale Klimaschutzprojekte und das regionale Modellregionsmanagement ko-finanziert. Klima- und Energie-Modellregion zu sein bietet Zugang zu einem breiten Netzwerk sowie exklusiven Schulungen, Unterstützungen und Förderungen.


Seite /


Gallizien und Geopark Karawanken-Karavanke

Seite /